Erholsame Ferien wünscht der Vorstand des JK Mattersburg!

Wir gratulieren Andreas Puntigam zum EUROPAMEISTERTITEL im Bogenschießen!

Berger Nachwuchscup

Bei der 2. Runde des diesjährigen Berger Nachwuchscups in Wieselburg stellte der Judoklub Mattersburg 4 Teilnehmer. In dem international stark besetzten Starterfeld mit 239 Teilnehmern aus vier Nationen und 29 Vereinen gab es wieder sehr gute Platzierungen für unsere Wettkämpfer.

 

Julian Prenner verpasste nur knapp das Podest und erreichte den 4. Platz. Tobias Leyrer und Puntigam Andreas konnten Einzelerfolge verzeichnen und mussten sich erst in Ihren Wettkämpfen um Platz 3 trotz starker Leistungen geschlagen geben und erreichten beide den 5. Platz

 

Julian Riedinger konnte alle seine Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden und sicherte sich somit den 1. Platz in der Klasse U14 bis 66kg.

 

Der Vorstand und die Trainer gratulieren herzlich.

 

Landesmeisterschaften 2016

9 Landesmeister und 5 Vize-Landesmeister

Die diesjährigen Bgld. Landesmeisterschaften der Schüler M/W U10/U12/U14/U16 in Mattersburg waren für den Judoklub Mattersburg wieder einmal äußerst erfolgreich. Nicht weniger als 9 Landesmeister und 5 Vize-Landesmeister stellt alleine der Judoklub Mattersburg unter den 11 teilnehmenden Judoklubs und war somit die erfolgreichste Mannschaft des gesamten Burgenlandes. Die Platzierungen im einzelnen:

 

1. Platz - Landesmeister: Meidl Martin, Weghofer Samuel, Schuller Elias, Kainz Alicia, Puntigam Andreas, Leyrer Tobias, Leitner Timo, Riedinger Julian Prenner Julian

 

2. Platz - Vize-Landesmeister: Salinacki Nicolai, Pöttschacher Moritz, Auersperg Romeo, Gröller Julian, Huber Bernd

 

Der Vorstand und die Trainer gratulieren herzlich und bedanken sich bei allen Unterstützern die bei der Ausrichtung dieser Landeswettkämpfe behilflich waren.  

Ehrenzeichen des ASVÖ

Im Rahmen der Landesmeisterschaften wurden 3 Funktionäre des Judoklub Mattersburg für Ihre Verdienste vom ASVÖ Burgenland gehrt.

 

Dipl. Päd. Mag. Helga Hamp erhielt das Ehrenzeichen in Gold.

Mag. Oliver Pap erhielt das Ehrenzeichen in Silber.

Fr. Waltraud Puntigam erhielt das Ehrenzeichen in Silber

 

Der Vorstand und alle Mitglieder des Judoklub Mattersburg gratulieren herzlich.

Bgld. Frühjahrs-Schülercup 2016

Äußerst erfolgreicher Saisonstart bei dem Bgld. Frühjahrs-Schülercup 2016 in Parndorf der Schüler M/W U10/U12/U14. Unter den 10 teilnehmenden Judoklubs mit insgesamt 83 Startern stellte der Judoklub Mattersburg mit seinen 12 Teilnehmern wieder einmal die erfolgreichste Mannschaft mit sechs 1. Plätzen, fünf 2. Plätzen und einem 4. Platz. Die Platzierungen im einzelnen:

1. Platz: Meidl Martin, Weghofer Samuel, Kainz Alicia, Riedinger Julian, Leyrer Tobias, Gröller Julian

2. Platz: Salinacki Nikolai, Giefing Alexander, Pöttschacher Moritz, Auersperg Romeo, Pöttschacher Lars

und einem tollen 4. Platz bei seinem erstmaligen Wettkampfeinsatz von Giefing Thomas.

 

Der Vorstand und die Trainer gratulieren recht herzlich.

Verabschiedung von unserer geschätzten Frau Weber bei der Generalversammlung am 8. April 2016. Frau Weber war lange Jahre als Reinigungskraft in der HAK-Halle tätig.

Der Judoklub Mattersburg dankt für die hervorragende Zusammenarbeit, die über das normale Maß hinaus ging, wie zB Matten auflegen mit den Kindern, Geräte herrichten, Babysitten, mit verletzten Kindern ins Spital fahren um nur einige Beispiele zu nennen.

Wir werden ihren persönlichen Einsatz für den Judoklub Mattersburg sehr vermissen und wünschen ihr viel Zeit und alles Gute im Ruhestand.

Der Vorstand

3 neue DAN-Träger in Mattersburg

Unsere 3 neuen DAN-Träger: Bei der DAN-Prüfung in Innsbruck am 21. Februar 2016 konnten unsere drei Sportler durch eine glänzende Prüfung punkten.

 

Joshua Hadujacz, Sabine Bürger und Christina Hamp

 

Der Vorstand  und die Trainer gratulieren recht herzlich.

1. Platz bei der Mannschafts-Landesmeisterschaft

Die Mattersburger Kämpfer mit ihrem Trainer Thomas Puntigam erlangten erstmalig in der Geschichte des Vereins den sensationellen Sieg bei der Mannschafts-Landesmeisterschaft in Frauenkirchen.


Die Mannschaft von links nach rechts:


Andreas Puntigam, Julian Prenner

Eric Hartl, Romeo Auersperg, Alicia Kainz, Elias Schuller,

Timo Leitner, Lars Pöttschacher, Julian Riedinger


Der Vorstand gratuliert herzlich seinen SportlerInnen.


Anmeldeformular für Schulkinder
2015-Anfängerkurs-Folder-NEU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Unsere Ziele:

 

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger Kindern innere und äußere Werte zu vermitteln. Judo ist eine Sportart, wo sowohl Disziplin als auch die Ertüchtigung des Körpers im Vordergrund stehen, egal ob für große oder kleine Kinder, Dicke oder Dünne, Mädchen oder Burschen.

 

Judo ist sicher eine Sportart, die für Kinder im "goldenen Lernalter", besonders geeignet ist.

Neben dem spielerischen Erlernen von altersgemäßen
Judotechniken, ist es eine Hauptaufgabe unserer ausgebildeten Trainer, die Philosophie des Judosportes, den
Umgang mit anderen Kindern und auch das sichere Fallen den Kindern zu vermitteln.

 

Judo eignet sich auch vor allem für Kinder mit ADS-Syndrom.

 

Kinder mit Konzentrationsschwächen und Mangel an Körperbeherrschung bekommen ein besseres Gefühl für ihren Körper, dh auch mehr Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit.