Informationen Corona-Virus

Liebe Eltern, liebe Judoka,

 

unsere Befürchtungen haben sich leider bewahrheitet. Mit den derzeit beschlossenen Maßnahmen der Regierung ist es auf keinen Fall mehr möglich an ein Judotraining zu denken. Aus diesem Grund wird das Training vorerst bis nach Ostern ausgesetzt.

 

Über den Trainingsbeginn werde ich natürlich rechtzeitig per Mail und über unsere Homepage informieren.

 

Wünsche euch alles Gute und viel Gesundheit. 

 

 

Der Obmann

15.03.2020

Thomas Puntigam


News:

Wir trauern um Dogan Yeter

 

Mit Judo begann Dogan Yeter beim JC Wimpassing Sparkasse und war dort als Kämpfer und Trainer tätig. Danach wurde er 1997 Trainer beim Judoklub Mattersburg, wo er bis zum Jahre 2001 tätig war.

 

Viele Jahre organisierte Dogan das internationale Oster-Trainingslager in Neunkirchen, das auch von vielen Athleten unseres Judoklubs als Vorbereitung genutzt wurde.

 

Der Judoklub Mattersburg spricht Familie und Freunden sein Beileid aus.

Herbstcup & Burgenländische Meisterschaften

Weiterlesen ...

Julian Riedinger gewinnt österreichische Meisterschaften

Weiterlesen ...

Generalversammlung 2019 - Neuer Obmann

Weiterlesen ...

7 Landesmeister und 6 Vize-Landesmeister bei Landesmeisterschaften

Weiterlesen ...

Meisterehrungen Top Sportler 2019

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Saisonstart - 4 mal Gold beim Frühjahrscup 2019

Weiterlesen ...

Gold und Bronze bei Wiener Landesmeisterschaften 2019

Weiterlesen ...

Unsere Ziele:

 

In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger Kindern innere und äußere Werte zu vermitteln. Judo ist eine Sportart, wo sowohl Disziplin als auch die Ertüchtigung des Körpers im Vordergrund stehen, egal ob für große oder kleine Kinder, Dicke oder Dünne, Mädchen oder Burschen.

 

Judo ist sicher eine Sportart, die für Kinder im "goldenen Lernalter", besonders geeignet ist.

Neben dem spielerischen Erlernen von altersgemäßen
Judotechniken, ist es eine Hauptaufgabe unserer ausgebildeten Trainer, die Philosophie des Judosportes, den
Umgang mit anderen Kindern und auch das sichere Fallen den Kindern zu vermitteln.

 

Kinder mit Konzentrationsschwächen und Mangel an Körperbeherrschung bekommen ein besseres Gefühl für ihren Körper, dh auch mehr Selbstwertgefühl und Selbstsicherheit.